Nachhaltigkeit im Projektgeschehen

Die Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt von Nachhaltigkeit auch im Projektgeschehen abzubilden. Das macht ganz unterschiedliche Arten von Förderung möglich.
Wer und welcher Inhalt sich hinter den unten abspielenden Bildern verbirgt, ergibt sich aus der Liste der geförderten Projekte und aus den detaillierteren Beschreibungen der einzelnen Vorhaben, die über die Links in der Liste zu erreichen sind.

Und wer auf einen Blick sehen möchte, wo die Vorhaben, die die Stiftung fördert, durchgeführt werden, kann das auf der Weltkarte tun.

    Verleihung der Deutschlandstipendien
    Auch die deutsche Nordseeküste ist vom Klimawandel betroffen. Hilft das Pariser Klimaschutzabkommen?
    Der Meeresspiegel steigt an. Auch in Ghana im Volta Delta ist der Klimawandel spürbar.
    Ist gemeinsame Verantwortung für die Fischgründe in Costa Rica förderlich für den Ressourcenerhalt und -schutz?
    Seepocken an einem Schiffsbug - sie sehen schön aus, haben aber für das Schiff und das marine Ökosystem negative Folgen
    Eine Besiedlungsplatte, die bereits sechs Monate im Wasser war: Nicht alles, was hier wächst, gehört auch an den Ort
    Gefährden antibiotikaresistente Bakterien aus den Abwässern von Städten die Korallenriffe in Indonesien?
    Mangrovenwälder in Panama - Nahrungsgrundlage für Fische?
    Meerwasseranalyse in Französisch Polynesien
    Weiße Mangroven werden in Nordbraslien für Fischfallen gerodet
    Sedimenteinträge über Flüsse verunreinigen das Meereswasser
    Tagung für nachhaltige Entwicklung an Universitäten und Hochschulen
    Schutz des Aufzuchtsgebiets von jungen Hammerhaien auf den Fidschis
    Fischschwarm auf einem künstlichen Riff aus Zement - Foto Stefan Follows
    Ist die Harpunenfischerei ökologisch verträglich?
    Walhaiforschung - Foto von Simon J. Pierce von einem Walhai
    Ökologische Folgen der Angelfischerei in Plettenberg Bay
    Sauerstoffmessung am Meer mit Korallenriffen in Thailand
    SCIPIO - Der Stick zur Identifikation sauberen Trinkwassers
    Elisabeth-Mann-Borgese-Ausstellung im Haus der Wissenschaft
    Veröffentlichung zu Chancen und Risiken Sythetischer Biologie
    Transfertagung des ZMT zum Thema "Science for Sustainability"
    Masterprojekt von Friederike Peiffer zur Bekämpfung des invasiven Feuerfisches auf Honduras
    Die Dissertation von Jörg Radtke zu Bürgerenergie in Deutschland
    Nachhaltigkeitstage an der Universität Bremen
    Der energieeffiziente Rennwagen BreMo15 des Bremergy-Teams an der Universität Bremen
    Energiegewinnung durch Osmose an Flussmündungen - ein Vergleich Europa und Kolumbien
    Die Dissertation von Libertad Chavez-Rodriguez
    Zeichnung aus "55 Gründe für mehr Nachhaltigkeit", veröffentlicht bei NOMOS
    Fachtagung zu Arbeitskräften in der Windindustrie
    Forschungswindenergieanlage
    Johannes Kruse bei der Präsentation seiner Forschungsergebnisse

      Weltkarte der Projekte

      Die Orte, an denen die Projekte durchgeführt werden, sind genauso vielfältig wie ihre Inhalte: